#AMGoftheweek – inn_sta_tinchen

Jede Woche stelle ich euch ein anderes @austrian.mountaingirl vor. Es geht darum, dass auch kleinere, aber meist umso feinere Accounts eine Plattform bekommen, um ihre Message zu verbreiten. Im Vordergrund stehen nicht Likes Likes Likes, sondern Inspiration, Austausch und Wohlwollen. Ganz nach unserem Motto „Better together!“.
Viel Freude beim Schmökern!

@inn_sta_tinchen

Unser Bergmädel der Woche ist Tina von @inn_sta_tinchen aus dem oberösterreichischen Innviertel, wo sie gemeinsam mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Hund Hannibal zuhause ist. Während Tina beruflich als Juristin tätig ist, ist sie privat gerne ganz weit weg vom Schreibtisch und an der frischen Luft unterwegs. Die Berge sind für sie der perfekte Rückzugsort, wo sie vom stressigen Alltag runterkommen kann.
Doch das war nicht immer so…

@inn_sta_tinchen

„Am Anfang war jede Bergtour ein gewaltiger Kraftakt und sogar eine richtige Qual. Mir fehlte einfach die nötige Kondition.“, gesteht sich Tina auf wunderbar sympathische Weise ein. Sie selbst hatte es früher gar nicht so sehr mit dem Wandern und Bergsteigen, erst über ihren Mann Lukas ist sie dazugekommen. Erst mit der Zeit, konnte sie dann ihre Ausdauer und Kraft so weit verstärken, dass der Bergsport für sie ein echter Genuss ist!
Sie beschreibt, dass ihre Stimmung bei jeder Aktivität in den Keller gesackt ist und ihr Kopf hochrot anlief: „Mein Kopf leuchtete dann wie eine Tomate.“ Mit einem Augenzwinkern fügt sie dann noch hinzu, dass zwar die Belastbarkeit besser wurde, aber der Tomatenkopf blieb.
Mit ihrem Instagram-Account @inn_sta_tinchen, möchte Tina deshalb genau die Message vermitteln, dass jede*r die Möglichkeit hat, Bergabenteuer zu erleben!

Auf Tinas und Lukas gemeinsamen Berg- und Skitouren, werden sie immer von Hannibal, ihrem ungarischen Jagdhund begleitet. Wer bei diesem Namen sofort an den Film „Hannibal Lecter“ denkt, liegt aber ganz verkehrt, meint Tina. Den Namen haben die zwei Hunde-Eltern nach dem historischen Hannibal ausgewählt, ganz nach dem Motto „Der, der über die Alpen kam“. Hannibal ist zwar kein @austrian.mountaingirl, aber ein waschechter @austrian.mountaindog!
Abseits von ihren Outdoor-Aktivitäten, haben Tina und Lukas erst kürzlich mit dem bisher größten Projekt ihres Lebens begonnen: Sie bauen sich ihr Traumhaus.

@inn_sta_tinchen

Wer jetzt noch immer nicht davon überzeugt werden konnte, dass Tina ein ganz sympathisches, interessantes und gleichzeitig herrlich normales Bergmädel ist, sollte trotzdem auf ihrem Account vorbeischauen und sich eine Portion Natürlichkeit, Lebensfreude und Bergspaß abholen! Alle anderen, die sowieso neugierig geworden sind, schaut unbedingt bei @inn_sta_tinchen vorbei und lasst ganz viele 💗 da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.